Corona Bonus 2021

Autorin: Nicole Schreiber - 08.01.2021

Das Bundesfinanzministerium hat den Zeitraum für die Auszahlung des steuer- und sozialversicherungsfreien Corona-Bonus bis zum 30.06.2021 verlängert.

Voraussetzung ist weiterhin, dass der Bonus zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet wird. Bei dem Betrag von bis zu 1.500 € handelt es sich um einen Freibetrag, der pro Dienstverhältnis ausgeschöpft werden kann. Arbeitnehmer, die bereits den Bonus in voller Höhe erhalten haben, können keinen weiteren Corona Bonus steuer- und sozialversicherungsfrei ausgezahlt bekommen. Die Verlängerung des Zeitraums führt jedoch nicht dazu, dass der Corona Bonus im ersten Halbjahr 2021 nochmals in Höhe von 1.500 € gezahlt werden kann. Das heißt: Wenn Sie bereits in 2020 Ihren Arbeitnehmern einen Corona Bonus i.H.v. 1.500 € steuerfrei ausgezahlt haben, dann kann in 2021 diese Steuerfreiheit nicht nochmal in Anspruch genommen werden. 

Sollten Sie Rückfragen zu den Neuerungen haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Bitte beachten Sie, dass die o.g. Angaben lediglich als Hinweise ihrer abrechnenden Stelle zu verstehen sind. Sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Fragen und Zweifelsfragen müssen haftungssicher mit einem Rechtsanwalt erörtert werden. Für rechtliche Fragen übernehmen wir keine Haftung.

Zurück
Corona_Bild_neu.png

Breidenbach Kurth Haag – Ihre digitale Steuerberatungskanzlei

Wir begleiten Sie nicht nur souverän und digital durch Ihr wirtschaftliches Leben, sondern überzeugen mit Spezialwissen und einem exzellenten Netzwerk.

Spezialisiert für fast jede Herausforderung

Sie benötigen mehr als die „normale“ Steuerberatung?
Mit unserer hohen Expertise auf vielen Spezialgebieten bringen wir Sie sicher und schnell ans Ziel.