Corona-Update - Überbrückungshilfe II und außerordentliche Wirtschaftshilfen November

Autor: Christoph Dräger - 12.11.2020

Die Antragsphase der Überbrückungshilfe II (September - Dezember 2020) ist gestartet. Zusätzlich hat die Bundesregierung außerordentliche Wirtschaftshilfen für die vom November-Lockdown betroffenen Unternehmen zugesagt.

Damit Sie einen Überblick bekommen, welche Unterstützungen derzeit zur Verfügung stehen, haben wir die wichtigsten Informationen kurz und kompakt für Sie zusammengefasst:

Anträge zur Corona-Überbrückungshilfe II werden derzeit von uns bearbeitet. Die Antragsplattform für die außerordentlichen Wirtschaftshilfen wird aktuell programmiert. Anträge können - Stand jetzt - noch nicht gestellt werden. Im Moment gibt es täglich Detailkorrekturen und technische Anpassungen. Wir beobachten dies und informieren Sie, sobald die Regelungen umgesetzt werden können.

Zahlreiche Fragen werden bereits auf den Seiten des BMF und BMWi beantwortet. Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Anlage:

Fragen und Antworten zur außerordentlichen Wirtschaftshilfe November - FAQ

Fragen und Antworten zur Corona-Überbrückungshilfe Phase II - FAQ

 

 

 

 

 

 

 

Zurück
Corona_Bild_2.PNG

Breidenbach Kurth Haag – Ihre digitale Steuerberatungskanzlei

Wir begleiten Sie nicht nur souverän und digital durch Ihr wirtschaftliches Leben, sondern überzeugen mit Spezialwissen und einem exzellenten Netzwerk.

Spezialisiert für fast jede Herausforderung

Sie benötigen mehr als die „normale“ Steuerberatung?
Mit unserer hohen Expertise auf vielen Spezialgebieten bringen wir Sie sicher und schnell ans Ziel.