Mehr Effizienz. Mehr Transparenz. Mehr Freude.
Wir digitalisieren Ihr Unternehmen.

Digitalisierung bedeutet mehr als nur Rechnungen scannen. Der richtige Einsatz von Hard‐ und Software hilft Ihnen, Kosten zu senken, Ihre Erlöse und Effizienz signifikant zu steigern. Abrechnungsprozesse werden beschleunigt, die gesamte Rechnungsverarbeitung und Aufbereitung der Buchhaltung für den Steuerberater vereinfacht. Sie sparen also nicht nur Zeit und Ressourcen. Genauso lohnend: Sie treffen Ihre unternehmerische Entscheidungen auf der Basis tagesaktueller, abgestimmter Zahlen (Gewinn, Liquidität, Steuern).

Gestalten daher auch Sie mit uns die digitale Transformation Ihres Unternehmens.

Thomas Haag

Diplom‐Kaufmann (FH) 
Steuerberater/Partner

02241 / 844 03-0
thomas.haagbrkhde
Vita

Digitale Einrichtung Ihrer Buchhaltung.

Muss ich wirklich noch Rechnungen und Kontoauszüge in Papierform aufbewahren? Wie kann ich diesen Verwaltungsaufwand minimieren? Wie meine Ergebnisse zeitnah einsehen? Ganz einfach: Mit den richtigen digitalen Abläufen. Mit einer Buchhaltung 4.0.. Hierbei interagieren Sie mit Ihrem Steuerberater in einem gemeinsamen Datenraum. Papierlose Buchhaltung, mit wenigen Klicks,
via Smartphone, Tablet und Cloud. Komfortabler und effizienter geht es nicht.

Gerne richten wir bei Ihnen die Hardware und Software zur digitalen Buchhaltung ein. Und schulen zügig Ihre Mitarbeiter

Ihre Vorteile:

  • Rein elektronischer Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater (ohne „Aktentransporte“)
  • Keine Aufbewahrung von Papierrechnungen und Kontoauszügen
  • Jederzeit Zugriff auf Ihre Belege
  • Stets Übersicht über Ihre Zahlen – auf Wunsch tagesaktuell!
  • Einfach zu bedienende und individualisierbare Software mit vielen Zusatzfunktionen (Zahlungsverkehr, Mahnwesen etc.)
  • Gut kalkulierbare Kosten

Immer rechtssicher.
Ihre Verfahrensdokumentationen nach GoBD.

Bei Breidenbach Kurth Haag immer Standard: Die vollständige Dokumentation der buchhalterischen Prozesse unserer Mandanten. So sind auch Sie mit uns binnen weniger Tage optimal auf die nächste Betriebsprüfung vorbereitet. Und ersparen sich im Zweifelsfall viel Ärger.

Verfahrensdokumentationen nach GoBD dienen dem Nachweis der gesetzlich vorgeschriebenen Erfassung, Verbuchung und Archivierung von Daten und Belegen gegenüber Behörden. Laut den Vorgaben der Finanzbehörden sind solche Dokumentationen grundsätzlich für jedes EDV‐System spätestens seit 2015 vorzulegen. Dies wird unseren Erfahrungen nach bei Betriebsprüfungen streng geprüft. Hinzuschätzungen und Strafzahlungen drohen. Besonders in folgenden Fällen sollten Verfahrensdokumentationen zwingend vorliegen:

  • Einsatz elektronischer Barkassensysteme
  • Belegverarbeitung im sogenannten „ersetzenden Scanprozess“
  • Verlagerung von Buchhaltungen ins Ausland
  • Einsatz von Branchenlösungen und Warenwirtschaftssystemen

Vereinbaren Sie am besten gleich ein Erstgespräch mit uns.

Ihre Vorteile:

  • Langjährige Erfahrung in der Erstellung verschiedener Dokumentationen für Konzerne, Mittelstand und Handwerker
  • Gemeinsame Optimierung Ihrer Abläufe mit ausgeprägtem Prozessverständnis
  • Effiziente und kostengünstige Erstellung unter Einsatz individuell zugeschnittener Checklisten und Vorlagen

100 Prozent ökonomisch.
Aufbau und Optimierung Ihrer kaufmännischen Abläufe.

Kaufmännische Prozesse sind arbeitsintensiv. Wir machen sie maximal effizient. Das ist Ihr Zeitgewinn, um sich wieder verstärkt aufs Kerngeschäft zu konzentrieren. Ob Sie Ihr Unternehmen gerade erst gegründet haben oder eingefahrene Prozesse restrukturieren möchten, unsere Profis unterstützen Sie beim Aufbau bzw. der Optimierung sämtlicher kaufmännischen Abläufe. Dies tun wir mit einem ausgeprägten Prozessverständnis und der Erfahrung aus diversen Projekten.

Ihre Vorteile:

  • (Benchmark‐) Erfahrung aus der Unterstützung zahlreicher Unternehmen
  • Prozesskenntnisse von Best‐Practice‐Ansätzen für Reisekostenabrechnungen, Dokumentenmanagement oder Workflows zur Rechnungsprüfung etc.

Digital durchstarten.
Auswahl Ihrer Software.

Ihre Unternehmensprozesse basieren noch überwiegend auf Papierbelegen? Sie erstellen Ihre Ausgangsrechnungen mit Word oder Excel? Die monatliche Abrechnung Ihrer Leistungen ist zeitraubend und kompliziert?

Gehen Sie den nächsten Schritt: Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen mit uns. Wir beraten und begleiten Sie bei der Auswahl und Implementierung Ihrer branchenspezifischen Softwarelösung.

Ihre Vorteile:

  • Wir sprechen Ihre Sprache und kennen Ihre Prozesse
  • Als externer Mittelsmann führen wir Sie durch den Veränderungsprozess
  • Anbindung mit Schnittstellen bis hin zur Belegverarbeitung für die Buchhaltung
  • Erfahrung aus unterschiedlichen Branchen (Catering, Pflege, Bauunternehmen, Handwerker, Kfz‐Handel, Online‐Shops etc.)
  • Einführung von Kassensystemen (z. B. iZettle, Ready2Order)
  • Einrichtung elektronischer Fahrtenbücher (z. B. Vimcar)

Entlastung verbuchen.
Outsourcing Ihrer kaufmännischen Tätigkeiten.

Sie möchten nicht wertvolle Zeit durch das Rechnungswesen verlieren? Sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren? Das Risiko der Verfügbarkeit und Steuerung geeigneter Personalressourcen soll nicht bei Ihnen liegen? Kein Problem. Wir übernehmen für Sie den kompletten Prozess der kaufmännischen Belegverarbeitung: Von der Abrechnung über die Buchung bis hin zu Zahlung, Mahnwesen und Zahlungsmanagement.

Ihre Vorteile:

  • Absicherung gegen Personalausfall
  • Klar kalkulierbare Kosten
  • Keine regelmäßigen Fortbildungen erforderlich (das übernehmen wir)
  • Einkauf von kaufmännischen Dienstleistungen in “Steuerberater”‐Qualität
  • Nutzung modernster Technologien ohne Investitionen in Hard‐ und Software etc.

Auf Nummer sicher.
Erstellung interner Kontrollsysteme / Tax Compliance.

In zahlreichen steuerlichen Außenprüfungen wurden Defizite bei der Versteuerung umsatz‐ oder lohnsteuerlicher Sachverhalte festgestellt. Das Finanzamt hat hinzugeschätzt und es wurden bereits Strafen für Ordnungswidrigkeiten gezahlt oder angedroht. Vermeiden Sie das Risiko einer persönlichen Mithaftung der Geschäftsführung oder weiterer Mitarbeiter. Wir überarbeiten Ihre interne Prozess‐ und Richtlinienlandschaft zur Erhöhung Ihrer Tax Compliance.

Ihre Vorteile:

  • Langjährige Erfahrung bei der Einrichtung von Prozessen zur Sachzuwendungsbesteuerung oder Umsatzsteuerverprobung
  • Benchmark‐Expertise aus diversen Projekten, auch bei DAX30‐Unternehmungen
  • Erhöhung Ihrer Tax Compliance durch praktische Umsetzung – keine abstrakten Berater‐„Aufsätze”
  • Tiefgehende Rechtskenntnis auf den Gebieten Umsatzsteuer und Lohnsteuer (inkl. §37b EStG)

In bester Ordnung.
Erstellung und Kontrolle
Ihrer steuerlichen und buchhalterischen Richtlinien.

Sie wollen Ihre steuerlichen und buchhalterischen Vorgaben und Abläufe schriftlich fassen? Nur lässt Ihnen das Tagesgeschäft hierfür keine Zeit? Sie möchten die bestehenden Prozesse auf Aktualität und Rechtskonformität hin überprüfen lassen? Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Richtlinien und Prozessbeschreibungen. Immer verständlich. Juristisch sauber. In bester Ordnung.

Ihre Vorteile:

  • Richtlinien und Prozessbeschreibungen von Anwendern für Anwender
  • Langjährige Erfahrung in der Bearbeitung von Dienstreise‐, Veranstaltungs‐, Sachzuwendungs‐ oder Umsatzsteuerrichtlinien
  • Tiefgehendes (auch technisches) Know‐how bei der Umsatzsteuerverprobung
  • Passgenaue Dokumente, abgestimmt auf die Größe und Komplexität Ihrer Unternehmung

Breite Kompetenzen. Spezielle Expertisen

Wir verfügen über detaillierte Kenntnisse in vielen Spezialgebieten.

Weit über die normale Steuerberatung hinaus.

Referenzen

Nichts belegt unsere Kompetenzen und unser Engagement besser als konkrete Projekte und die Statements zufriedener Mandanten.